Praktikum App-Entwicklung mit React.js! (m/w/x)

Webseite Klubraum

Hilf uns dabei unsere „game-changing“ App Klubraum weiterzuentwickeln!

Mehr zu Klubraum unter klubraum.com

Was Dich erwartet

  • Eine innovative und angenehme Arbeitsatmosphäre mit agiler Arbeitsweise.
  • Mitarbeit an einem High-Tech Startup-Projekt im B2C-Bereich (Realtime Kommunikations- und Organisations-App).
  • Moderner Technologie Stack (Frontend: React, Redux; Backend: Event-Sourcing, Kubernetes, Rancher)
  • Steile Lernkurve in der Entwicklung von Progressive Web Apps.
  • Einblick und Einfluss auf Technologie und Architektur der gesamten Anwendung.
  • Möglichkeit von Remote zu arbeiten und viel Eigenverantwortung vom ersten Tag an.

Dein Profil

Allgemeines, Interessen und Charakter

  • Du bist authentisch, ehrlich und diszipliniert. Gelassenheit, Humor und die Fähigkeit über sich selbst lachen zu können sind wichtige Eigenschaften für dich.
  • Du hast Lust Teil von etwas Großem zu sein und möchtest ein neues Produkt von Beginn an begleiten.
  • Du suchst einen Startup-Job weil du lieber viel lernst als eine langweilige Software im Großunternehmen voranzutreiben.
  • Dich locken frühe Verantwortung und ein angemessenes Gehalt.

Fachliches Profil

  • Dich fasziniert das Erschaffen von neuen Apps und die tausend Möglichkeiten in der Programmierung abgefahrene Sachen zu tun.
  • Du hast ein Händchen für Design oder liebst es in Echtzeitanwendungen mit Websockets für das richtigen Datenhandling zu sorgen.
  • Du bist vielleicht noch kein Programmierguru, bringst aber die Leidenschaft mit und kannst dich schnell in neue Dinge einarbeiten.
  • Du studierst an einer der (Fach-)Hochschulen in der Region und hast bereits die ersten paar Semester erfolgreich absolviert.

RAHMENBEDINGUNGEN

  • Plichtpraktikum / Praxissemester (min. 3 Monate)
  • Homeoffice / erheblicher Remote-Anteil möglich
  • 500 € mtl. Gehalt
  • 35-40 h pro Woche

Wie du dich bewirbst

Wir freuen uns über deine Bewerbung. Die Form ist dabei dir überlassen. Wichtig ist nur, dass daraus dein Hintergrund (was hast du bisher im Leben gemacht) und deine Interessen (was macht dir Spaß und wo willst du hin) hervorkommt. Gerne kannst du auch dein XING oder LinkedIn-Profil dafür verwenden. Optional kannst du gerne in deiner Bewerbung auf folgende Fragen eingehen:

  • Was ist deine Lieblingsprogrammierspache und was gefällt dir daran?
  • Was magst du besonders an der Software-Entwicklung und welche Aspekte magst du weniger?
  • Auf welches Software-Projekt an dem du mitgearbeitet hast bist du am meisten stolz und warum?
  • Hast du schon mal an einem Software-Projekt gearbeitet das gar nicht gut lief? Wenn ja, warum war das so?
  • Wie lange soll dein Praktikum gehen?
  • Gibt es sonst noch etwas was du uns sagen möchtest?

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an jobs@aucentiq.com